Sagt nicht, Wir hätten es nicht gewusst #380

Veröffentlicht: September 19, 2013, von & gespeichert unter Amos‘ News, ICAHD News.

Die israelische Regierung setzt ihre Kampagne gegen ihre Bürger, die Beduinen im Negev, fort. Am Dienstag, 17. September 2013, kamen Regierungsvertreter von Polizisten begleitet in Ortschaften der Beduinen im Negev und begannen Häuser zu zerstören. In Al-Fur’a, südlich von Arad, zerstörten sie das Haus eines Paares, das kurz vor der Heirat stand. In El-Za’arura, in… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst #379

Veröffentlicht: September 18, 2013, von & gespeichert unter Amos‘ News, ICAHD News.

In den frühen fünfziger Jahren vertrieb die israelische Militärregierung die Beduinen der Al Arakib Region mit der Begründung, die Armee brauche das Gebiet für Manöver und dass sie zu ihrer eigenen Sicherheit evakuiert werden würden. Nach Ende der Manöver, so wurde ihnen gesagt, werde es ihnen erlaubt, zurückzukehren. Das wurde ihnen nicht erlaubt, aber 1953… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst # 378

Veröffentlicht: September 16, 2013, von & gespeichert unter Amos‘ News, ICAHD News.

Am Sonntag, 1.9.2013, kehrte ein Bewohner des Dorfes Yassuf, das zwischen den Siedlungen Tapuach und Ariel liegt, von seiner Arbeit in Israel zurück. Als er aus dem Bus zu seinem Dorf gestiegen war, schlug ihm ein Siedler mit dem Kolben einer Pistole ins Gesicht und brach seine Nase. Er verlor das Bewusstsein und wurde ins… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst #377

Veröffentlicht: , von & gespeichert unter Amos‘ News, ICAHD News.

Am Dienstag, 20. August, zerstörte die IDF alle Häuser von Beduinen im Jordantal: zwei Häuser in Basalia, eine zu Humsa gehörende Gemeinde in der Nähe des Hamra Checkpoints, darunter eines, das schon vor 1976 errichtet worden war, und einen Stall. In Jiftlik wurden ein Haus und zwei Ställe zerstört. ———————————————————————————————- Am Montag, 26. August 2013,… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewusst # 376

Veröffentlicht: , von & gespeichert unter Amos‘ News, ICAHD News.

Am Montag, 19. August, zerstörte die IDF alle Häuser einer Beduinengemeinde des Ka’abneh Stammes, die in der Nähe von Bir Nabala leben, auf besetztem Jerusalemer Gebiet. 30 Menschen blieben zurück ohne ein Dach über dem Kopf. ———————————————————————————————- Mittwoch, 21. August 2013, kamen Behördenvertreter von der Polizei begleitet zu den Gebieten der Beduinen im Negev und… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 375

Veröffentlicht: August 31, 2013, von & gespeichert unter Amos‘ News, ICAHD News.

Wieder einmal hat die „Judäa und Samaria“-Polizei in den südlichen Hebronbergen (Wasser-)Tankwagen beschlagnahmt, die Palästinensern gehören. Am Mittwoch, den 14. August 2013, wurde ein Tankwagen beschlagnahmt und Freitagnacht ein anderer. Insgesamt wurden in den letzten Wochen 10 Tankwagen konfisziert. Darüberhinaus haben die zivilen Behörden, die IDF und die Polizei verlangt, dass die Wasserentnahme aus den Reservoirs nur… Read more »

ICAHD Statement zu den EU-Richtlinien

Veröffentlicht: August 15, 2013, von & gespeichert unter ICAHD Newsletter.

Das israelische Komitee gegen Hauszerstörungen (ICAHD) begrüßt die neue EU-Richtlinien, die festlegen, dass zukünftige von der EU finanzierte Projekte mit Israel von Israels Anerkennung der West Bank, Ost-Jerusalems und der Golan Höhen als besetzte Gebiete abhängen. Wenn die Richtlinien entsprechend angewandt werden, bedeutet das, dass jegliche Finanzierung, Kooperation, die Vergabe von Stipendien, Forschungsgeldern oder Preisen… Read more »

Petitionen gegen Hauszerstörungen

Veröffentlicht: Juli 11, 2013, von & gespeichert unter ICAHD Newsletter.

Amnesty International hat eine Eilaktionen gestartet, um zu verhindern, dass mehrere Dörfer südlich von Hebron zwangsgeräumt und zerstört werden und als Protest gegen eine Hauszerstörungen im Jordantal. Sie können sich per Online-Petition direkt beteiligen und auch Briefe an die in den Links angegebenen Adressen schicken/faxen. 1. Etwa 1000 PalästinenserInnen im Süden des Westjordanlandes, von denen… Read more »

Sag nicht, wir hätten es nicht gewußt Nr. 365 und 366

Veröffentlicht: Juni 21, 2013, von & gespeichert unter Amos‘ News.

Sag nicht, wir hätten es nicht gewusst 365 Am Samstag, 30.Mai 2013 zerstörten Regierungsvertreter, die von der Polizei begleitet wurden Häuser Im Beduinengebiet im Negev. In ‚Atir wurde alles, was wieder aufgebaut worden war, wieder zerstört (s. „Sag nicht, wir haben es nicht gewusst 361“) In Bir el-Mshash (westlich vom Luftwaffenstützpunkt Nevatim), wurden zwei Häuser… Read more »

Amos Gwirtz: Antisemitismus

Veröffentlicht: , von & gespeichert unter Amos‘ News.

Liebe Freunde, Die israelische Regierung hat in der Knesset ein Gesetz eingebracht, das ihr helfen wird, Beduinen aus ihren Häusern und von ihrem Weideland zu vertreiben. Ich habe einen Artikel dazu geschrieben als Teil des Kampfes dagegen. Bitte verteilt ihn und heft uns im Kampf gegen diese rassistische Politik. Danke. Amos Anti-Semitismus Von Amos Gwirtz… Read more »