Illegale Hauszerstörungen im Westjordanland nehmen während COVID-19 zu

Veröffentlicht: September 17, 2020, von & gespeichert unter AI und Un Berichte, ICAHD Newsletter.

Erklärung des UN-Koordinators Jamie McGoldrick für Humanitäre Angelegenheiten Im Zeitraum von März bis August 2020 wurden im Westjordanland 389 in palästinensischem Besitz befindliche Gebäude  beschlagnahmt oder zerstört, im Durchschnitt 65 pro Monat, die höchste durchschnittliche Zerstörungsrate seit vier Jahren. Zu Beginn der COVID-19-Pandemie deuteten die israelischen Behörden an, dass sie ihre langjährige Politik der Zerstörung… Read more »

Fiktive Aufforstung, fiktive Landwirtschaft und realer Schaden

Veröffentlicht: September 10, 2020, von & gespeichert unter ICAHD News.

von Haia Noah, Vorsitzender des Negev-Koexistenzforums für bürgerliche Gleichberechtigung Im vergangenen Jahrzehnt wurde eine fiktive Aufforstungspolitik erklärt, um Land zu übernehmen. Die Ausrede war ökologisch: ein Kampf gegen die Gefahr der Wüstenbildung. Schließlich gilt es zu verhindern, dass die Wüste den Negev schluckt. Zu diesem Zweck ist es unerlässlich, die Lössböden mit einem Waldverband zu… Read more »

Amir Peretz, Sie können die Zerstörungskampagne gegen die Beduinen im Negev stoppen

Veröffentlicht: September 9, 2020, von & gespeichert unter ICAHD News.

Von: Haia Noach, 19.8.2020 Haia Noach ist Vorsitzender des Negev-Koexistenzforums für zivile Gleichberechtigung In den fünf Jahren, in denen Uri Ariel als Landwirtschaftsminister diente, wurden fast 8.000 Beduinengebäude im Negev abgerissen. Die Zerstörung diente nur dazu, den Zorn zu vertiefen, die Armut zu vergrößern und Entwicklung zu verhindern. Als neuer Leiter der Behörde für die… Read more »

Sagt nicht, Ihr hättet es nicht gewusst Nr. 710-712

Veröffentlicht: September 8, 2020, von & gespeichert unter ICAHD Newsletter.

Nr. 710 Am Dienstag, dem 11. August 2020, kamen israelische Soldaten in das palästinensische Susya (in den Hügeln südlich von Hebron), zerstörten ein Bauernzelt und beschlagnahmten Baumaterialien. Sie begaben sich nach Maghayir Al ‚Abid, wo sie einen Schafstall zerstörten und beschlagnahmten. Von dort fuhren sie weiter nach Fakhit, wo sie ein Wohnzelt abrissen. Sieben Personen… Read more »

Sagt nicht, Ihr hättet es nicht gewusst Nr. 707-709

Veröffentlicht: August 3, 2020, von & gespeichert unter Amos‘ News.

707 Am Dienstag, 21. Juli 2020, kamen israelische Soldaten zu den Hainen eines palästinensischen Bauern Dir Istiya (in der Nähe des palästinensischen Dorfes Hares und der jüdischen Siedlerkolonie Revava) und entwurzelten 200 Olivenbäume. Vor zwei Monaten hatten „anonyme“ Männer 200 Olivenbäume im nahe gelegenen Hares entwurzelt. Vor einem Monat erließ die israelische Armee einen Rodungsbefehl… Read more »

Sagt nicht, Ihr hättet es nicht gewusst Nr. 704-706

Veröffentlicht: Juli 21, 2020, von & gespeichert unter Amos‘ News.

704 Manchmal grenzen die Wasserkriege, die die israelische Armee gegen die Palästinenser führt, an das lächerliche… Am Dienstag, 30. Juni 2020, verteilten israelische Soldaten einen Arbeitsstoppbefehl für ein Wasserloch, das 40 Jahre alt ist, weil im palästinensischen Weiler Tha’alah (zwischen den jüdischen Siedlerkolonien Karmel und Maon in den Hügeln von Süd-Hebron) ein winziger Wassertrog gebaut… Read more »

Hauszerstörungen Juni 2020

Veröffentlicht: Juli 14, 2020, von & gespeichert unter ICAHD News.

Während der Ausbreitung von COVID-19, während die Welt mit all der Ungewissheit dieses Gesundheitsnotstands kämpft, nehmen die israelischen Behörden weiterhin einige der am stärksten gefährdeten palästinensischen Gemeinden ins Visier. Im April verpflichtete sich Israel vor der UNO, während der Pandemie keine palästinensischen Häuser und Infrastrukturen zu zerstören, die für das Leben der Palästinenser lebenswichtig sind…. Read more »

NETANJAHU ETABLIERT DAS PRINZIP DES ANTISEMITISMUS IN DER ISRAELISCHEN POLITIK

Veröffentlicht: Juni 26, 2020, von & gespeichert unter Amos‘ News.

Von Amos Gvirtz Es gibt viele Gründe, Netanjahus Plan, Siedlungen und das besetzte Jordantal zu annektieren, abzulehnen. Ich möchte mich auf die Auswirkungen eines seiner wichtigen Aspekte konzentrieren: die Absicht, Gebiete zu annektieren, ohne den palästinensischen Einwohnern die Staatsbürgerschaft zu gewähren, die Diskriminierung zwischen Juden und Nichtjuden auf eine rechtliche Grundlage zu stellen und eine… Read more »

Sagt nicht, ihr hättet es nicht gewusst Nr. 701-703

Veröffentlicht: , von & gespeichert unter Amos‘ News, ICAHD News.

Nr. 701 Am Montag, dem 8. Juni 2020, drangen israelische Soldaten in das palästinensische Dorf Birin (zwischen Hebron und der jüdischen Siedlerkolonie Pnei Hever gelegen) ein und rissen 4 Schafställe nieder, beschlagnahmten Baumaterialien und die zerstörten Zelte. *** Am Donnerstag, dem 11. Juni 2020, trafen von der Polizei begleitete israelische Regierungsbeamte im Negev-Beduinendorf Khirbet Al… Read more »

Sagt nicht, ihr hättet es nicht gewusst Nr. 700

Veröffentlicht: Juni 8, 2020, von & gespeichert unter Amos‘ News.

Jedes Jahr im Mai-Juni führt die israelische Armee Manöver im besetzten palästinensischen Jordantal durch. Panzer bewegen sich in und um Getreidefelder herum und beschädigen diese massiv. Die Granaten, die die Armee abfeuert, verursachen Brände in den Getreidefeldern, die kurz vor der Ernte stehen… Am Dienstag, 2. Juni 2020, wurde in Homsa (östlich der Siedlerkolonie Beqa’ot)… Read more »