Jeff Halper (ICAHD) antwortet auf die Vereinbarung zwischen Netanjahu und Ganz und die Annexionspläne

Veröffentlicht: Mai 3, 2020, von & gespeichert unter ICAHD News, Jeffs Kommentar.

April 29, 2020,   Mit der Unterzeichnung eines Abkommens mit Benny Gantz erhielt der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu endlich eine Regierung, die ihm die beiden Dinge gibt, die er am meisten begehrt: Immunität vor Strafverfolgung in seinen drei Korruptionsfällen und das Mandat, weite Teile des Westjordanlandes, Israels „Siedlungsblöcke“, zu annektieren, schließlich die Grenzen Israels vom… Read more »

Jeff Halper(ICAHD) über Trumps „Deal of the Century“

Veröffentlicht: Januar 30, 2020, von & gespeichert unter ICAHD News, Jeffs Kommentar.

Es ist klar, worauf Trumps „Jahrhundertplan“ hinauslaufen sollte. Er ist das Produkt einer kleinen Gruppe jüdisch-orthodoxer Amerikaner die die langgehegten Pläne der israelischen Rechten übernommen haben, da wird nur bestätigt, was die israelische Politik an Fakten während der letzten 53 Jahre geschaffen hat. Wir von ICAHD haben übrigens vor 15 Jahren eine Landkarte entworfen, die… Read more »

Jeff Halpers bitteres Resümee

Veröffentlicht: Mai 13, 2019, von & gespeichert unter ICAHD News, Jeffs Kommentar.

Jeff Halper, geboren 1946 in Minnesota (USA), wanderte 1973 nach Israel aus. 1998 gründete er dort ICAHD, das Israelische Komitee gegen Hausabrisse (Israeli Committee Against House Demolitions). Er ist eine der profiliertesten, scharfsinnigsten jüdischen Stimmen aus Israel gegen den jüdischen Nationalismus. (Siehe Kurzbiografie in der deutschen Wikipedia, ausführlicher in der englischen.) Foto: http://www.indymedia.ie/article/105670 Nun hat… Read more »

Jeff Halper: Über Israels neues Nationalitätengesetz

Veröffentlicht: Juli 27, 2018, von & gespeichert unter ICAHD Newsletter, Jeffs Kommentar.

Posted on July 24, 2018, by daphnabaram (icahduk.com, Newsletter) Jeff Halper schreibt: Das neue Jüdische Nationalitätsgesetz, das gerade erlassen worden ist, macht die Realität israelischer Apartheidspolitik deutlich und offiziell. Wir müssen nun nicht länger darüber diskutieren, ob es ein Apartheidsregime zwischen dem Mittelmeer und dem Jordantal gibt. Es gibt es! Doch ist das jüdische Nationalitätsgesetz… Read more »

Rhein-Neckar-Zeitung Mo., 16.3.2015, Friedensaktivist Jeff Halper kämpft gegen Hauszerstörungen in Palästina

Veröffentlicht: März 24, 2015, von & gespeichert unter Deutschland, Jeffs Kommentar.

Von den Wahlen am Dienstag in Israel erwartet er nicht viel Von Felix Hackenbruch Jeff Halper ist ein moderner Sisyphus. Sechsmal zerstörten israelische Beamte ein Haus in Palästina, sechsmal bauten er und seine Freunde es wieder auf. Halper (69) ist eigentlich emeritierter Professor der Anthropologie, der aus Protest gegen den Vietnamkrieg aus den USA nach… Read more »

Israel sät Verzweiflung und sinnlose Gewalt

Veröffentlicht: November 19, 2014, von & gespeichert unter Jeffs Kommentar.

  Eine Stellungnahme des Israelischen Kommitees gegen Hauszerstörungen (ICAHD) vom 18.11.2014 Die ‘zionistische Antwort’ auf die Abwärtsspirale sinnloser Gewalt, in der sich Jerusalem zur Zeit befindet, lautet: Hauszerstörungen, Massenverhaftungen, Widerrufung des Aufenthaltsrechts eingeborener Jerusalemer, Abriegelung palästinensischer Viertel mit Betonblocks, Bewaffnung jüdisch-israelischer Milizen, und Bemerkungen unterhalb der Gürtellinie für den Letzten, der noch an eine Zwei-Staaten-Lösung… Read more »

Jeff Halper, Primitive Rache: die Zerstörung palästinensischer Häuser als Strafmaßnahme

Veröffentlicht: November 5, 2014, von & gespeichert unter Jeffs Kommentar.

Jeff Halper,  30.10.2014 Israel stellt sich gerne als liberale westliche Demokratie dar, genaugenommen als einzige Demokratie im Nahen Osten. Was eine Demokratie kennzeichnet ist die Rechtsstaatlichkeit und diese ist Millionen von Palästinensern routinemäßig verwehrt, die seit 47 Jahren unter israelischer Kontrolle leben. Israels Politik der Hauszerstörungen – ungefähr 48 000 Häuser sind seit Beginn der… Read more »

Jeff Halper: Die Botschaft der Palästinenser an Israel: Gebt uns Gerechtigkeit oder verschwindet.

Veröffentlicht: September 2, 2014, von & gespeichert unter Jeffs Kommentar.

  Jeff Halper, 28.August 2014   Bis zur Operation ‘Fels in der Brandung’ (Protective Edge) kamen die meisten ‘Botschaften’ bezüglich des  israelisch-palästinensischen Konfliktes – zumindest diejenigen, die durch die Mainstream-Medien gingen – von israelischer Seite. Von den Anfängen des Zionismus in Palästina – vor etwa 110 Jahren – an hat die jüdische Gemeinschaft, und zwar… Read more »

Die Globalisierung Gazas: Wie Israel das internationale Recht durch “juristische Kriegsführung” aushöhlt

Veröffentlicht: August 24, 2014, von & gespeichert unter Jeffs Kommentar.

Operation ‘Fels in der Brandung’ (Protective Shield) war nicht nur der militärische Angriff auf eine vorwiegend aus Zivilisten bestehende Bevölkerung. Wie in seinen vorangegangenen ‘Operationen’ ( Cast Lead – Gegossenes Blei im Jahre 2008/09 und Pillar of Defense – Wolkensäule im Jahre 2012), war es auch Teil eines andauernden Angriffes auf das humanitäre Völkerrecht (IHL)… Read more »

Israels Botschaft an die Palästinenser: Unterwerft Euch, haut ab oder sterbt!

Veröffentlicht: Juli 17, 2014, von & gespeichert unter ICAHD Newsletter, Jeffs Kommentar.

Israels Botschaft an die Palästinenser: Unterwerft Euch, haut ab oder  sterbt! Jeff Halper  11.7.2014 Foto. Palästinenser suchen in den Trümmern eines zerstörten Hauses im Flüchtlingslager Khan Jounis (Gaza Streifen), in dem 8 Mitglieder der Familie Al Haj bei einem israelischen Luftangriff getötet wurden. (Photo: AP/Khalil Hamra) Die Kerry Initiative hat zwar, statt mit einem großen… Read more »