Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 441

Veröffentlicht: Februar 20, 2015, von & gespeichert unter Amos‘ News.

Richtigstellung: Nach der Berichterstattung über die Zerstörung von Ernten in den südlichen Hügeln von Hebron fand ich heraus, dass ich falsch lag: das betreffende Land liegt innerhalb Israels. Es war der Besitz der erwähnten Dorfbewohner in der Zeit vor 1948 gewesen. Im Zuge des Krieges, da es auf der israelischen Seite der Grenze lag, übernahm… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 438-440

Veröffentlicht: Februar 8, 2015, von & gespeichert unter Amos‘ News.

Am Samstag, 10. Januar 2015, gingen palästinensische Jugendliche von ihrem Dorf Bourin, direkt südlich der Stadt Nablus, auf einen nahegelegenen Hügel um im Schnee zu spielen. Auf ihrem Weg dorthin trafen sie auf jüdische Siedler des Siedlungs-Außenpostens „Sne Yaacov“, der in der Nähe der Siedlung Beracha liegt. Die Siedler griffen die Jugendlichen an. Soldaten erschienen… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 437

Veröffentlicht: Januar 16, 2015, von & gespeichert unter Amos‘ News.

  Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 437   Am Freitag, 9. Januar, 2015 entdeckten Palästinenser aus Quawawis (in den Hügeln südlich von Hebron), dass 40 Olivenbäume und drei Mandelbäume, die auf ihrem Land zwischen der Siedlung Susya und Außenposten Mitzpe Yair standen, verwüstet worden waren. Am selben Tag entdeckten palästinensische Bauern in… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 432

Veröffentlicht: Dezember 15, 2014, von & gespeichert unter Amos‘ News.

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 432   Was ist wirklich dort passiert?  Am Sonntag, dem 30. November 2014 wurde Mahmoud Al Kadi aus Rahat verhaftet. Vor seiner Verhaftung rief er seine Familie von einer Bushaltestelle in der Nähe von Sderot an und sagte: “ Ich bin auf dem Nachhauseweg.” Als er nicht… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 428

Veröffentlicht: November 16, 2014, von & gespeichert unter Amos‘ News, ICAHD Newsletter.

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 428   Am Dienstag, dem 21. Oktober 2014 kamen Einheiten der Grenzpolizei (Kampfeinheiten) in das Beduinenviertel A-Za’im – Za’atara in Ost-Jerusalem. Die Bewohner dort haben Westbank-Ausweise und sind als Landbesitzer in der Westbank registriert, obwohl Israel das Viertel als zu Jerusalem gehörig annektiert hat. Die Soldaten zerstörten… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No 427

Veröffentlicht: November 5, 2014, von & gespeichert unter Amos‘ News.

Das Beduinendorf Umm El-Kheir in den südlichen Hebronbergen leidet seit Jahren unter der Politik der Zerstörung und der Belästigung durch Siedler aus Carmel. Am Montag, 27. Oktober 2014, kamen IDF und Polizei in den westlichen Teil des Dorfes und zerstörten vier Häuser und zwei Nebengebäude. 20 Personen wurden obdachlos gemacht. Sie zerstörten weiterhin ein Tabun… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No 426

Veröffentlicht: Oktober 28, 2014, von & gespeichert unter Amos‘ News.

Die israelische Armee (IDF) führt weitere mit repressive Aktionen gegen palästinensiche Bewohner des Jordantals durch Am Montag, 20. Oktober 2014 zerstörten sie das Haus einer Familie und vier Schafställe in Jiftlik. Am Mittwoch, 22. Oktober 2014, evakuierte die IDF Einwohner von Ras El Ahmar in der Nähe von ‚Atuf morgens um 6 Uhr mit der… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 425

Veröffentlicht: Oktober 21, 2014, von & gespeichert unter Amos‘ News.

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No 425   Am Dienstag, dem 14.10.2014 kamen Repräsentanten der Regierung in Beduinendörfer im Negev. Sie wurden begleitet von der Yoav Einheit, einer speziellen Polizeieinheit, deren Aufgabe darin besteht, sich um die Beduinenpopulation im Negev zu kümmern, und, unter anderem, Abrisskommandos zu schützen, die die Häuser der Beduinen… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 424

Veröffentlicht: Oktober 15, 2014, von & gespeichert unter Amos‘ News, ICAHD Newsletter.

Jedes Jahr während der Olivenernte sind palästinensische Bauern und ihre Familien Angriffen von Siedlern in den besetzten Gebieten ausgesetzt. Am Donnerstag, 9. Oktober 2014, entdeckten Bewohner des Dorfes Yasouf, östlich der Stadt Salfeet, dass ungefähr 70% ihrer Olivenbäume gefällt worden waren. Die mittlerweile bekannte Inschrift  „Preisschild“ wurde am Ort gefunden. Am nächsten Tag, Freitag, zündeten… Read more »

Sagt nicht, wir hätten es nicht gewußt No. 422

Veröffentlicht: September 30, 2014, von & gespeichert unter Amos‘ News, ICAHD Newsletter.

Seit nahezu 10 Jahren kämpfen die Bewohner des palästinensischen Dorfes Bil’in in der besetzten Westbank gegen den Trennungszaun und gegen die Errichtung der jüdischen Siedlung Mod’in Ilit auf ihrem Land jenseits des Zauns. Die israelische Armee greift häufig das Dorf an und verhaftet Einwohner, um ihren Kampf zu unterdrücken und um Informationen über die Aktivisten… Read more »